Datenschutz - Audit

Beschreibung

Ein wirkungsvolles Datenschutzkonzept muss aktuell sein und den veränderten Strukturen und den Betriebsabläufen angepasst werden. Das Datenschutz-Audit überprüft die Einhaltung der Datenverarbeitungsrichtlinien mit dem Fokus auf der Identifikation bestehender Schwachstellen in der IT Sicherheit und in allen Geschäftsabläufen. Das Ziel ist die EU-DSGVO Compliance Zertifizierung.

​Inhalt

  • Datenschutzziele, Datenschutzkonzept, Datenschutzrichtlinie, Datenschutz-Handbuch

  • Das Löschkonzept

  • Datenschutzpannen – die Notfallplanung

  • Sicherheit der IT Systeme, Vernetzung und Internetanbindung, Datensicherung, Sicherheit Infrastruktur

  • Auswahl relevanter Fachbereiche und Prozesse, (Auslands-) Datenverarbeitungsanlage

  • Datenschutzfolgenabschätzung

  • Verantwortlichkeiten, Rechenschaftspflicht, Verpflichtungserklärung, Betriebsvereinbarungen, Verträge

  • Umsetzung von Korrekturmassnahmen; Kontrollen, Checklisten

 

Dauer: 2 Tage

 

Lernziele
Die Teilnehmer sollen in der Lage sein, selbständig alle Vorbereitungen zu treffen, damit das Datenschutz-Audit erfolgreich durchgeführt werden kann.

Zielgruppe: 
IT- und Sicherheitsverantwortliche in KMU, Datenschutzbeauftragte. Mitarbeiter und Verantwortliche aus den Bereichen Compliance, Datenschutz und Datensicherheit. Darüber hinaus sind die Themen auch für Führungskräfte, Managementbeauftragte und Projektleiter interessant.

 

Kosten: 1'600 CHF inkl. MWST. pro Person inkl. Mittagessen und Dokumentation

Termine und Ort der Veranstaltung werden auf Anfrage individuell durchgeführt.

Ihre Orientierungshilfe in der Umsetzung der DSGVO ist unser online Test.Vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Gesprächstermin.

  • Weißes Xing
  • LinkedIn Social Icon

Kontakt: Monika Wehr
 

CyberWehr RMS GmbH
Alte Landstrasse 109
8803 Rüschlikon

T. +41 79 348 55 63

info@cyberwehr-rms.ch